Neue Fahrradinfrastruktur

Es tut sich endlich was, die Planungen des Tiefbauamts zur Verbesserung des Radverkehrs werden nun endlich umgesetzt. Am Dienstag erreichte uns dazu eine Mitteilung von Uwe Schmitz, Fahrradbeauftragter der Stadt Düren. Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht Laut Aussage der Firma Siemens werden im Mai / Juni 2017 neunzehn Signalanlagen umgerüstet, so dass die Radwegebenutzungspflicht in der Oberstraße Zülpicher … Neue Fahrradinfrastruktur weiterlesen

Schutzstreifen / Sitzung / Unfall / Pressemeldung

Die Planungen zu Schutzstreifen auf der Kreuzauer Straße nehmen konkrete Formen an Die Dürener Zeitung berichtet dazu:  ...Damit Radfahrer auf der Kreuzauer Straße in Zukunft besser geschützt werden, will die Stadt Düren auf der gesamten Länge der Durchfahrtsstraße von der Ortseinfahrt bei Krauthausen bis zur Kreuzung „Am Sandberg“/Cyriakusstraße an beiden Fahrbahnrändern jeweils einen 1,50 Meter … Schutzstreifen / Sitzung / Unfall / Pressemeldung weiterlesen

Thema Schutzstreifen wird zum heißen Eisen

wie schon hier berichtet, sind Schutzstreifenmarkierungen auf der Kölnstraße geplant. Nun ist eine Diskussion um die heiligen Kühe (Autoparkplätze) entbrannt. Die Dürener Zeitung berichtet hier und hier über den Wiederstand gegen den Wegfall der Parkplätze seitens der CDU, was die Grünen Düren auf ihrer Webseite richtig stellen: Textauszug Im Verkehrs – und Bauauschuss stand der Ausführungsbeschluss über Schutzstreifen … Thema Schutzstreifen wird zum heißen Eisen weiterlesen

3. Critical Mass in Düren

Die 3te Critical Mass rollte gestern durch Düren, ein spontanes Treffen von Radfahrern. Dieses Mal hatten wir 17 zeitweise 18 Teilnehmer auf der Straße.  Es ging Richtung Birkesdorf und über die Tivolistraße zurück zum Marktplatz - wir waren ca. 1 Stunde unterwegs. Es hat allen wohl Spass gemacht ! Beim nächsten Mal - jeden letzten … 3. Critical Mass in Düren weiterlesen