B56n Saga

B56n = Katastrophe für den Radverkehr ProRad hat erneut versucht, Unterstützung für mögliche Korrekturen zu erhalten, die durch Versäumnisse bei der Planung der B56n dringend erforderlich sind. Bitte lesen Sie weiter auf ProRad-DN  

Rückblick: Pro Rad hat in 2015 schon viel bewirkt!

Georg Schmitz hat einen Rückblick auf die Aktivitäten von ProRad und die Verkehrspolitik in Düren in 2015 geschrieben. ich habe das aus meiner Sicht etwas zusammen gefasst: ProRad Düren ist ein lockerer Zusammenschluss von Initiativen und Privatpersonen, die dem Radverkehr in Düren eine Stimme geben wollen. Dazu gehören neben dem ADFC und dem VCD u.a. die ev. Gemeinde … Rückblick: Pro Rad hat in 2015 schon viel bewirkt! weiterlesen

ADFC: Radverkehrsplan: Gut analysiert, kaum Konkretes

ADFC: Mut und politischer Wille fehlen Am Montag hat das Bundesverkehrsministerium (BMVBS) den Entwurf zum Nationalen Radverkehrsplan 2020 (NRVP) veröffentlicht. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) stellt in einer ersten Bewertung fest, dass der Entwurf den Radverkehr in Deutschland und seine Chancen sehr gut analysiert. ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork: „Leider folgen aus dieser Analyse dann aber bei … ADFC: Radverkehrsplan: Gut analysiert, kaum Konkretes weiterlesen