Volksinitiative gestartet

Das Automobil sitzt wie ein Virus in all unseren Köpfen. Seit vielen Jahrzehnten wurden Strukturen geschaffen, die dem Automobil dienen und dem Menschen schaden. Die Volksinitiativen wie "Aufbruch-Fahrrad" wollen den Wandel, in den Köpfen und in den Strukturen.

Advertisements

Ideen für besseres Radfahren

Im unermüdlichen Kampf für bessere Radinfrastruktur haben die Pedalritter von ProRad-Düren nun ein eigenes Wiki aufgebaut, hier können Sie Ihre Ideen für eine Verbesserung für den Radverkehr in Düren und Umgebung eingeben. Doch lesen Sie bitte zur Einführung erst den Artikel auf unserer ProRad-Webseite Das Wiki können Sie ab sofort unter dem Menüpunkt ProRad erreichen … Ideen für besseres Radfahren weiterlesen

Fahrradklimatest ´16: Düren stagniert

wieder nur ein Ausreichend für Dürens Fahrradfreundlichkeit. In den letzten 2 Jahren hat sich wenig getan, dass zumindest bescheinigen die 332 FahrradfahrerInnen, die Dürens Fahrradklima bewertet haben. Immerhin haben gegenüber 2014 mehr als 3 Mal so viele Menschen abgestimmt. Das zeigt, dass die Bevölkerung dem Radverkehr einen höheren Stellenwert beimisst. Derzeit werden einige Verbesserungen der … Fahrradklimatest ´16: Düren stagniert weiterlesen

Rückblick: Pro Rad hat in 2015 schon viel bewirkt!

Georg Schmitz hat einen Rückblick auf die Aktivitäten von ProRad und die Verkehrspolitik in Düren in 2015 geschrieben. ich habe das aus meiner Sicht etwas zusammen gefasst: ProRad Düren ist ein lockerer Zusammenschluss von Initiativen und Privatpersonen, die dem Radverkehr in Düren eine Stimme geben wollen. Dazu gehören neben dem ADFC und dem VCD u.a. die ev. Gemeinde … Rückblick: Pro Rad hat in 2015 schon viel bewirkt! weiterlesen

Schutzstreifen / Sitzung / Unfall / Pressemeldung

Die Planungen zu Schutzstreifen auf der Kreuzauer Straße nehmen konkrete Formen an Die Dürener Zeitung berichtet dazu:  ...Damit Radfahrer auf der Kreuzauer Straße in Zukunft besser geschützt werden, will die Stadt Düren auf der gesamten Länge der Durchfahrtsstraße von der Ortseinfahrt bei Krauthausen bis zur Kreuzung „Am Sandberg“/Cyriakusstraße an beiden Fahrbahnrändern jeweils einen 1,50 Meter … Schutzstreifen / Sitzung / Unfall / Pressemeldung weiterlesen