Verkehrsminister Wüst bei den Fahrradaktivisten

Köln 4.2.2020. Der NRW Verkehrsminister war zu Gast auf der Radkomm in Köln. Bei voll besetztem Saal im Bürgerzentrum Köln Ehrenfeld stellte sich Hendrik Wüst den Fragen zum Thema Mobilität und Radverkehr. Dr. Ute Symanski, Vorsitzende des RADKOMM e.V. und Vertrauensperson der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad und Michael Adler, Mobilitätsexperte und Geschäftsführer der Agentur tippingpoints sprachen … Verkehrsminister Wüst bei den Fahrradaktivisten weiterlesen