Fahrradabstellanlage Wirteltorplatz

Mit den neuen modernen Fahrradabstellanlagen in Düren soll nicht nur der bestehende Bedarf an Abstellmöglichkeiten gedeckt werden, vielmehr sollen potenzielle Radfahrerinnen und Radfahrer durch sichere, komfortable und qualitativ hochwertige Fahrradabstellmöglichkeiten zu einer verstärkten Nutzung des Fahrrades motiviert werden

Fahrradabstellanlage an der Weyerstraße

Nun kommt die Stadtverwaltung den Geschäftsleuten mit einem guten Kompromiss entgegen, doch die Geschäftsleute bleiben stur. Warum sollten 3 Parkplätze mehr Kunden bringen als, 18 attraktive Fahrradabstellplätze ? Warum klammert man sich krampfhaft an diesen Parkplätzen fest ? Ist eine mit Autos vollgestellte Straße attraktiver ? Sind Kunden, die mit einem Auto kommen bessere Kunden ? Es sind nicht Autos, die die Stadt beleben, sondern die Menschen: