Stadt fördert Radverkehr

Der Fahrradbeauftragte der Stadt Düren, Uwe Schmitz, am Verkehrsschild „357.1“.

Advertisements

Gedenkfahrt für Philipp

Diese Woche hat es einen 17 Jahre jungen Radfahrer tödlich getroffen… Auf der Bonnstraße bei Hürth-Kendenich ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Am Dienstag verunglückte um 13.30 Uhr in Höhe der Nussallee ein 17-Jähriger mit seinem Rennrad tödlich. Ein Autofahrer, der es wohl eilig hatte, fuhr den Jungen von hinten an. Quelle: http://www.ksta.de/27955274 Am…

39. Critical Mass

17 Leute, davon 9 die das erste Mal dabei waren! Und das bei dem Regen Sieglinde aus Köln und ein kleiner harter Kern: Helmut, Roger, Jürgen, der meist das Schlusslicht macht, Claudia und ich. Zum Abschied ist auch unser Austauschschüler Esteban mitgefahren, der uns mit moderner Musik versorgte. kurzes Video das die Stimmung wieder gibt:…

Radeln nach Köln

Wer ist am kommenden Sonntag dabei auf der Fahrradsternfahrt nach Köln ? In Köln machen wir von 13:00 bis 14:00 eine Fahrraddemo, denn das Fahrrad ist der Schlüssel zur zukünftigen Individualmobilität. Die Tour endet dann am Gelände des „Tag des guten Lebens“ in Deutz. Jens Veith vom ADFC führt den Zubringer per Radgruppe vom Dürener…

Grüne Sicht

die Entwicklung zur Fahrradstadt Düren, aus Sicht des Grünenpolitikers Georg Schmitz… Recht hat er, das Positive sehen bringt uns nach vorn. Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Zukunft – mit dem meisten Wachstumspotenzial und der größten Klimafreundlichkeit. Der diese Woche vorgestellte Fahrradklima-Test des ADFC zeigt, wie beliebt das Fahrrad ist und welche Ansprüche die Bürgerinnen…