Critical Mass

Mitmachen / Berichte & Fotos / FAQ

stickerhd-v24

einmal monatlich am zweiten Freitag findet eine Critical Mass in Düren statt. Das ist ein radelnder Flash Mob.

Frei nach dem Moto  Wir behindern keinen Verkehr, WIR SIND VERKEHR

Die nächsten Termine in 2019

jeweils am 2. Freitag im Monat

08. März – Jubiläum 5 Jahre Critical MASS

12. April, 10. Mai, 14. Juni,
12. Juli, 09. August, 13. September,
11. Oktober, 08. November., 13. Dezember

Treffpunkt 18:00 am Dürener Marktplatz,
Abfahrt ca. 18:15 radeln wir los.

Zubringer zur Critical MASS

Mit dem Rad durch unsere Heimatstadt.
Wer fährt von Kreuzau zur Critical MASS nach Düren?
Wir treffen uns um 17:30 bei Fahrrad Schuster
an Burg Kreuzau 1
Wir radeln los, so dass wir um ca. 18:00 in Düren sind.
18:15 geht es dann in Düren weiter.
Wir radeln in gemütlichem Tempo, jeder von jung bis alt ist willkommen.

Wo sind wir aktuell ?

solltet ihr mal spät dran sein, könnt ihr uns über diese Karte finden, gibt es auch als Handy-App

CRITICALMAP

Was brauche ich dafür ?

  1. ein verkehrssicheres Fahrrad
  2. Gute Laune
  3. Ein paar Freunde mit Fahrrädern


nach oben ⇑

Berichte / Fotos / Videos

Critical Mass: hier immer aktuelle Berichte

Video vom April 2018

nach oben ⇑

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist eine Critical Mass ?

wenn mehr als 15 Radfahrer zusammen radeln, bilden Sie eine kritische Masse von Fahrradfahrern. Diese Masse von Radfahrern kann nach § 27 StVO einen geschlossenen Verband bilden. Dieser Verband gilt dann wie ein einzelnes Fahrzeug, kann z. B. in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel fahren, auch wenn die Ampel zwischenzeitlich auf Rot umschaltet. Der Verband ist deutlich erkennbar, da er nur aus Radfahrern besteht, was ja in deutschen Städten selten vor kommt.
Monatliche Fahrten finden in vielen großen Städten statt. Z.B.auch in Köln und Aachen.

Wer ist der Veranstalter ?

Eine Critical Mass hat keinen Veranstalter. Jeder der mit fährt ist für sich selbst verantwortlich.

Ist das eine Demonstration ?

Nein, eine Critical Mass ist keine Demo. Es ist einfach ein Treffen fahrradbegeisterter Menschen. Eine Critical Mass ist eine gemeinsame Ausfahrt, unter Beachtung der allgemeinen Verkehrsregeln und keine Demonstration. In sofern muss sie auch nicht angemeldet werden.  In der Masse werden wir als Verkehrsteilnehmer wahrgenommen.

Gibt es eine bestimmte Fahrroute ?

Nein – die Strecke ergibt sich während der Fahrt. Nur manchmal entscheidet sich die Critical Mass beim Start für eine bestimmte Route oder ein bestimmtes Ziel.

Brauche ich ein verkehrssicheres Fahrrad?

Klar, ein verkehrssicheres Fahrrad ist ein Muss. Licht und vor allem Bremsen sollten in Eurem eigenen Interesse funktionieren. Wir halten uns an die geletenden Verkehrsregeln, da muss das Fahrzeug auch einen Regelkonformen Zustand haben.

Wie schnell wird gefahren ?

Bei moderate Geschwindigkeit zwischen 15 und 20 km/h. Letztlich bestimmt der/die Langsamste das Tempo.

Wie lang dauert die Fahrt ?

Je nach Lust und Laune der Teilnehmer, ein Stündchen oder auch länger. Wenn man keine Lust mehr hat dreht man einfach ab.

Wie verhalten wir uns an Kreuzungen?

Das Absichern der Masse an Kreuzungen nennt sich Korken. Dazu stellt sich Radfahrer mit seinem Rad in die nächste Kreuzung. Das gibt auch Gelegenheit, sich mit den wartenden Autofahrern und Autofahrerinnen oder mit Fußgängern und Fußgängerinnen zu unterhalten.

Folgende Tipps sollen uns helfen, im Verband zu bleiben:

  • Fahrt gemächlich und achtet darauf, dass die nachfolgenden Radfahrer mit kommen.
  • Die Spitze des Verbandes sollte vorausschauend auf rote Ampeln zufahren. Überquert die Spitze des Verbandes eine Ampel bei Grün und springt diese anschließend auf Rot, muss der gesamte geschlossene Verband die Kreuzung räumen, das heißt es fährt trotzdem die gesamte Gruppe weiter
    § 27 StVO, der Verband gilt als ein langes Fahrzeug!
  • Wenn der Verband (an Roter Ampel) zum Stehen gekommen ist, darf vorn nur langsam angefahren werden, sonst würde das den Verband auseinander reissen (Zieharmonika-Effekt).
  • Dasselbe gilt für Übergänge von Steigungen zu flachen Strecken. Ist die Spitze „oben“ angekommen, befindet sich der Rest noch in der Steigung, auch hier das Tempo noch halten bis alle die Steigung bewältigt haben.
  • Sollten doch einmal Lücken entstehen, müssen diese unverzüglich geschlossen werden, weil sich sonst Autos dazwischen drängeln könnten und uns gefährden.
  • Fahrt nicht zwischen wartenden Autos hindurch! Die Critical Mass ist ein Verband und deshalb als ein Fahrzeug anzusehen. Stellt euch also hinter die Wartenden und fahrt erst los, wenn diese weggefahren sind.

Was sonst noch wichtig ist:

  • Radfahrer in einem geschlossenen Verband dürfen zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren und dabei einen Fahrstreifen nutzen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!
  • Sicherheit steht an oberster Stelle! Achtet auf Euch selbst und aufeinander!
  • Sicherheitsabstand zu vorraus fahrenden, plötzliche Bremsmanöver vermeiden
  • Blockiert niemals Krankenwagen oder andere Einsatzfahrzeuge!
    Macht Platz, fahrt an den Rand und wartet, wenn es nötig ist.
  • Fahrt nicht auf dem Bürgersteig – auch nicht, um an den Anfang der Critical Mass zu gelangen. Radfahrer gehören auf die Fahrbahn oder auf Radwege, aber nicht auf den Bürgersteig

nach oben ⇑

Mach auf die Aktion aufmerksam !

Verbreite die Aktion über Facebook: https://www.facebook.com/CriticalMassDN

nach oben ⇑

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu „Critical Mass

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s