Verkehrte Welt …

Ein kurzes Video macht derzeit die Runde auf Facebook. Das Video wurde für den Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) produziert. jedoch ist es fast immer umgekehrt: rechtsabbiegende Kraftfahrer nehmen uns tagtäglich die Vorfahrt, jeden Tag passieren so Unfälle bei denen Radfahrer „übersehen“ werden. Deswegen jährlich viele verletzte und tote Radfahrer*Innen. Das Video möchte für Empathie und einen…

Radfahrer dürfen bei rot

Die Hamburger Polizeikommissariate müssen sich unten auf der Wache mit allerlei dämlichen Spacken herumschlagen. Vor einiger Zeit jedoch trat ein ganz besonderer Vertreter der Spezies renitenter Radfahrer auf und laberte dem geduldigen Beamten eine ganz gehörige Blase ans Ohr. Die Behauptungen, mit denen der Radfahrer die Zeit des Diensthabenden stahl, brandmarkten ihn als wehleidigen Wirrkopf…

Häufige Unfälle mit Radfahrern

Der Kreis Düren fährt derzeit viel Fahrrad. Ob es an der erhöhten Anzahl der Radfahrer liegt, dass sich derzeit die Unfälle häufen ist fraglich, in den Niederlanden sind wesentlich mehr unterwegs, doch da haben Radler einen ganz anderen Stand.

Das Presseportal der Polizei Düren berichtet seit dem 13.05. in über zwanzig Meldungen über Unfälle mit Radfahrerbeteiligung, Stand 01.09.

Gedenktag – schon vergessen ?

Schon vergessen ? Genau vor einem Jahr passierte es ! Ein 64-jähriger Radfahrer aus Düren ist am frühen Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er wurde nach Polizeiangaben beim Überqueren der Arnoldsweilerstraße an der Kreuzung in Richtung Kreuzstraße von einem Lkw erfasst und überrollt. Fahrer der Critical Mass Düren hatten am 20.Mai an der…

Radfahrer leben gefährlich in Düren

Die Dürener Zeitung berichtet heute zur Verkehrsunfallstatistik 2015 der Kreispolizeibehörde Düren. Erschreckend: 2015 steigt die Zahl der verunfallten Radfahrer dramatisch: 31% mehr zum Vorjahr ! Mehr als die Hälfte aller verletzten Radfahrer kommen in der Stadt Düren zu Schaden ! In Düren gelten die Kreuzungen August-Klotz-Straße/Goethestraße, Eisenbahnstraße/Brandströmstraße sowie Friedrich-Ebert-Platz/Schoeller-Straße/Kölnstraße zu den Stellen mit den meisten…

Schutzstreifen / Sitzung / Unfall / Pressemeldung

Die Planungen zu Schutzstreifen auf der Kreuzauer Straße nehmen konkrete Formen an Die Dürener Zeitung berichtet dazu:  …Damit Radfahrer auf der Kreuzauer Straße in Zukunft besser geschützt werden, will die Stadt Düren auf der gesamten Länge der Durchfahrtsstraße von der Ortseinfahrt bei Krauthausen bis zur Kreuzung „Am Sandberg“/Cyriakusstraße an beiden Fahrbahnrändern jeweils einen 1,50 Meter…