Ein bisschen mehr Sicherheit

Düren-Niederau: auf der Kreuzauer Straße wurde nun endlich ein wenig die Sicherheit an an der Überleitung vom Radweg auf die Straße erhöht. Prorad hatte dies schon vor Jahren gefordert. Dort wurde jetzt eine Leitbake aufgestellt , die den Radfahrenden ein wenig den Rücken freihält. Trotzdem sollte an dieser Stelle aus Sicherheitsgründen immer der Schulterblick angewendet … Ein bisschen mehr Sicherheit weiterlesen

Ohne Schläge an der L249

endlich glatter Asphalt für die vielen Radler, die täglich von Kreuzau nach Düren pendeln.Lange haben wir darauf gewartet. Seit einigen Wochen kann man jetzt komfortabel fahren. Pro Punkte: 😃Dank der Leitplanken gute Absicherung zum Kraftfahrzeugverkehr, 😃Man hat versucht die den Baumbestand zu erhalten, wird sich zeigen 😃 Strecke schätze ich für den derzeitigen Betrieb breit … Ohne Schläge an der L249 weiterlesen

Feierliche Verkehrsfreigabe bald

Rurufer Radweg: die Bauarbeiten an der Brücke bei Schlagstein liegen in den letzten Zügen, die Arbeiter machen fleißige Überstunden, um die Brücke baldmöglichst fertig zu stellen. Laut einem heutigen Zeitungsartikel, ist die Brücke ab nächster Woche wieder befahrbar. Damit ist die lästige Umleitung über die Straße zwischen Winden und Untermaubach nicht mehr nötig. Allem Anschein … Feierliche Verkehrsfreigabe bald weiterlesen

Ruruferradweg :(

Der Ruruferradweg ist seit Jahren in einem allgemein schlechten Zustand, bei Regen und nach dem Regen steht viel Wasser auf dem Weg, die Oberfläche ist matschig und Radfahrer versauen sich Rad und Klamotten. Die Drainageschicht der Wassergebundenen Wegdecke funktioniert nicht mehr. Der Radweg muss dringen saniert werden. Man begnügt sich jedoch auf den längsten Streckenabschnitteen … Ruruferradweg 😦 weiterlesen