Autos in Städten…sowas von gestern

Die autogerechte Stadt hat längst ausgedient, doch die Verkehrspolitik ist immer noch wie vor 50 Jahren. Es wird dringend Zeit, die Städte von privaten Pkw zu befreien. hier zum Artikel in der Zeit-Online http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-03/verkehrspolitik-auto-stadt-carsharing-oeffentlicher-nahverkehr/komplettansicht

Filmtermin: Bike vs Car

Am Mittwoch den 5. April Filmvorführung im KOMM Düren Der Eintritt ist frei. Bike vs Cars Der Film Bikes vs Cars befasst sich mit einem globalen Problem. Ein Problem, von dem wir alle wissen, dass wir es lösen müssen, bevor es zu spät ist: der immense Ressourcenverbrauch auf unserem Planeten. Exemplarisch hierfür ist der städtische … Filmtermin: Bike vs Car weiterlesen

Vier Gummireifen, und der Mensch verblödet

​Der dänische Stadtplaner und Buchautor Jan Gehl im Interview über Gummireifen, Cappuccino und Reanimation am toten Patienten  Ein Artikel aus der Online Ausgabe des Standard möchte ich hier schmackhaft machen: Zitate: "Beispielsweise werden jedes Jahr drei Prozent der Parkplätze eliminiert" "Wenn wir die Planung den Autos überlassen, dann ist dies das Ende der öffentlichen Stadt." … Vier Gummireifen, und der Mensch verblödet weiterlesen

ADFC: „Wir wollen, dass alle Menschen Fahrrad fahren“

ADFC : Wir machen keine Verkehrspolitik nur für die schon Rad fahrenden Menschen, sondern wir wollen die 60% der besorgten aber interessierten Menschen aufs Rad bringen. Planerisch ist das der Umstieg von der Bedarfsplanung auf die Angebotsplanung. Das war und ist in der Tat ein Paradigmenwechsel mit erheblichen Konsequenzen insbesondere bei der Mittel- und Flächenverteilung. … ADFC: „Wir wollen, dass alle Menschen Fahrrad fahren“ weiterlesen

Radfahrer dürfen bei rot

Die Hamburger Polizeikommissariate müssen sich unten auf der Wache mit allerlei dämlichen Spacken herumschlagen. Vor einiger Zeit jedoch trat ein ganz besonderer Vertreter der Spezies renitenter Radfahrer auf und laberte dem geduldigen Beamten eine ganz gehörige Blase ans Ohr. Die Behauptungen, mit denen der Radfahrer die Zeit des Diensthabenden stahl, brandmarkten ihn als wehleidigen Wirrkopf … Radfahrer dürfen bei rot weiterlesen