Stellungnahme zu Schutzstreifen und Konzepten in Düren

Von pro Rad Düren Das Klimaschutzteilkonzept aus 2015 wird konsequent umgesetzt. So schrieb es die Koalition Zukunft Düren 2020 in ihrem Koalitionsvertrag. Im Maßnahmenprogramm der Stadt findet man jedoch fast ausschließlich Schutzstreifen, Schutzstreifen, Schutzstreifen... Schutzstreifen Moratorium 2.0 Pro Rad zieht Bilanz, eine Stellungnahme dazu, ein sehr empfohlener Artikel auf https://prorad-dn.de/stellungnahme-zu-schutzstreifen-und-konzepten-in-dueren/

(No) Parking Day

in Düren am 23. September 2022 Dann werden Menschen zeigen, wass man so alles auf den 12 Quadratmeter eines Autoparkplatzes machen kann. Ab 14:00 verwandelt sich die Weierstraße in eine gemütliche Oase in der Stadt. Die Initiative Nahverkehrswende Düren schreibt dazu Wir wollen die Stadt wiederbeleben und am No-Parking Day Flächen zurückgewinnen. Jede(r) kann mitmachen … (No) Parking Day weiterlesen

Mal über den Tellerrand schauen

oder nicht weit über die Grenze zur Niederlande: UTRECHT taz | Die gemeinsame Tour geht gleich mit einem Fehler los. „Sie fahren vor?“, frage ich. Ronald Tamse guckt etwas irritiert. Der 55-Jährige ist Utrechts Generalverkehrsplaner und Entwickler der Radinfrastruktur, seit 25 Jahren. In den Niederlanden, sagt er, fahre man selbstverständlich nebeneinander, „man will sich doch … Mal über den Tellerrand schauen weiterlesen

3 Flundern

Die Stadt Düren hat jetzt drei sogenannte Fahrrad Flundern im Einsatz, die einen Auto Parkplatz in einen tollen Fahrradparkplatz umwandeln können. Eine tolle Sache denn Dürens Bürger warten natürlich schon seit langem auf mehr radabstellanlagen, an denen die immer mehr verwendeten teuren E-Bikes sicher abgestellt werden können. Hier die Presse Mitteilung der Stadt Düren : … 3 Flundern weiterlesen

Verkehrswende ist machbar

DIE VERKEHRSWENDE IN DÜREN IST MÖGLICH ! Einladung zum Treffen & Workshop mit Verkehrswendeaktivist Jörg BergstedtAm 24. Juni , 18:00 in der Ev. Gemeinde Düren Düren im Mai 2022 - von Verkehrswende nichts zu spüren. Vor sieben Jahren hat sich Pro Rad Düren gegründet, um den Fahrradverkehr in Düren auf eine höhere Stufe zu heben. … Verkehrswende ist machbar weiterlesen

3 Juni = Weltfahrradtag

Am Freitag 3. Juni ist der Weltfahrradtag Der wurde 2018 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Also, wenn ihr es bisher nicht getan habt, dann könnt ihr ab Freitag in die Pedale treten Keine Ausreden mehr 🙂 Pressemeldung des ADFC zum Weltfahrradtag Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club NRW hat anlässlich des heutigen UN-Weltfahrradtags CDU und … 3 Juni = Weltfahrradtag weiterlesen