Echt jetzt?

Niemand muss Auto fahren Subventionierung von Benzin und Diesel? Echt jetzt? Statt dessen: Lasst das Auto einfach mal stehen. Es stimmt einfach nicht, das wir alle immer Auto fahren müssen. Bei vielen Gelegenheiten muss es das Auto eben gar nicht sein. Und auch schlechtes Wetter und andere Ausreden sind eben nur Ausreden. Rad statt Auto, … Echt jetzt? weiterlesen

Zukunft Düren

Alle vierspurigen und überbreiten Straßen sollen auf zwei Fahrspuren für den motorisierten Verkehr, für sichere Fahrradwege zurückgebaut werden. Zitat aus dem Vertrag der Koalition Zukunft Düren, der im Herbst 2020 zwischen SPD, Grünen, der Bunten Liste und Bürger für Düren geschlossen wurde. Quelle: https://spd-dn.de/2020/11/10/zukunft-dueren-koalitionsvertrag-2020-2025/ Das hört sich nach einer echten Verkehrswende für Düren an. Wir … Zukunft Düren weiterlesen

Brandalism kapert 100 UK Werbeplakate | von StreetArtNews

Übersetzt mit DeepL, Bildquelle: diese stammen aus dem Originalartikel Umweltaktivistengruppen aus dem 'Brandalism'-Netzwerk haben über 100 Parodie-Auto-Werbeplakate auf Plakatwänden und an Bushaltestellen in England und Wales installiert. Die Guerilla-Kunstwerke mit Marken wie Range Rover, Ford, Volkswagen, BMW, Citroen, Lamborghini und Vauxhall wurden ohne Genehmigung in Bristol, Birmingham, Cardiff, Leeds, London und Exeter installiert. Die Plakate … Brandalism kapert 100 UK Werbeplakate | von StreetArtNews weiterlesen

Radfahren in Kopenhagen

Wir machten Urlaub in Dänemark. Und wollten natürlich das Fahren mit dem Rad in Kopenhagen selbst erleben. Einige Beispiele in Bildern zeigen wie das Radfahren sicher und angenehm gestaltet werden kann. Es wird niemand zur Benutzung des Fahrrads gezwungen, die Leute tun es freiwillig, weil es komfortable Infrastruktur dafür gibt. Die Menschen sind darauf sicher … Radfahren in Kopenhagen weiterlesen