Brandalism kapert 100 UK Werbeplakate | von StreetArtNews

Übersetzt mit DeepL, Bildquelle: diese stammen aus dem Originalartikel Umweltaktivistengruppen aus dem 'Brandalism'-Netzwerk haben über 100 Parodie-Auto-Werbeplakate auf Plakatwänden und an Bushaltestellen in England und Wales installiert. Die Guerilla-Kunstwerke mit Marken wie Range Rover, Ford, Volkswagen, BMW, Citroen, Lamborghini und Vauxhall wurden ohne Genehmigung in Bristol, Birmingham, Cardiff, Leeds, London und Exeter installiert. Die Plakate … Brandalism kapert 100 UK Werbeplakate | von StreetArtNews weiterlesen

Radfahren in Kopenhagen

Wir machten Urlaub in Dänemark. Und wollten natürlich das Fahren mit dem Rad in Kopenhagen selbst erleben. Einige Beispiele in Bildern zeigen wie das Radfahren sicher und angenehm gestaltet werden kann. Es wird niemand zur Benutzung des Fahrrads gezwungen, die Leute tun es freiwillig, weil es komfortable Infrastruktur dafür gibt. Die Menschen sind darauf sicher … Radfahren in Kopenhagen weiterlesen

Filmtermin: Bike vs Car

Am Mittwoch den 5. April Filmvorführung im KOMM Düren Der Eintritt ist frei. Bike vs Cars Der Film Bikes vs Cars befasst sich mit einem globalen Problem. Ein Problem, von dem wir alle wissen, dass wir es lösen müssen, bevor es zu spät ist: der immense Ressourcenverbrauch auf unserem Planeten. Exemplarisch hierfür ist der städtische … Filmtermin: Bike vs Car weiterlesen

Vier Gummireifen, und der Mensch verblödet

​Der dänische Stadtplaner und Buchautor Jan Gehl im Interview über Gummireifen, Cappuccino und Reanimation am toten Patienten  Ein Artikel aus der Online Ausgabe des Standard möchte ich hier schmackhaft machen: Zitate: "Beispielsweise werden jedes Jahr drei Prozent der Parkplätze eliminiert" "Wenn wir die Planung den Autos überlassen, dann ist dies das Ende der öffentlichen Stadt." … Vier Gummireifen, und der Mensch verblödet weiterlesen