Fahrradabstellanlage Wirteltorplatz

Mit den neuen modernen Fahrradabstellanlagen in Düren soll nicht nur der bestehende Bedarf an Abstellmöglichkeiten gedeckt werden, vielmehr sollen potenzielle Radfahrerinnen und Radfahrer durch sichere, komfortable und qualitativ hochwertige Fahrradabstellmöglichkeiten zu einer verstärkten Nutzung des Fahrrades motiviert werden

Advertisements

Kreuzung fahrradfreundlich umgestaltet

Der rote Teppich wurde für Fahrradfahrer ausgerollt, die Kreuzung zwischen Vallencienner- und Bahnstraße wurde jetzt neu markiert. Das wird den Radverkehr beschleunigen.

Grüne Sicht

die Entwicklung zur Fahrradstadt Düren, aus Sicht des Grünenpolitikers Georg Schmitz... Recht hat er, das Positive sehen bringt uns nach vorn. Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Zukunft – mit dem meisten Wachstumspotenzial und der größten Klimafreundlichkeit. Der diese Woche vorgestellte Fahrradklima-Test des ADFC zeigt, wie beliebt das Fahrrad ist und welche Ansprüche die Bürgerinnen … Grüne Sicht weiterlesen

Neue Fahrradinfrastruktur

Es tut sich endlich was, die Planungen des Tiefbauamts zur Verbesserung des Radverkehrs werden nun endlich umgesetzt. Am Dienstag erreichte uns dazu eine Mitteilung von Uwe Schmitz, Fahrradbeauftragter der Stadt Düren. Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht Laut Aussage der Firma Siemens werden im Mai / Juni 2017 neunzehn Signalanlagen umgerüstet, so dass die Radwegebenutzungspflicht in der Oberstraße Zülpicher … Neue Fahrradinfrastruktur weiterlesen

Radfahren in Düren

blicke ich auf die letzte Woche zurück,  gibt es soviel zum Thema Fahrradfahren zu berichten, das würde mindestens 5 Artikel ergeben. Da ich den Blog hier in meiner wenigen Freizeit betreibe und diese meiner Familie und mir kostbar ist, versuche ich mich kurz zu fassen. Dafür könnt Ihr Euch Zeit zum  Lesen und  Stöbern nehmen. … Radfahren in Düren weiterlesen