Unfall auf Abbiegespur

Do. 9.11. Düren Schöllerstraße / Arnoldsweiler Weg Ortsmarke
An dem von Fußgängern und Radfahrern häufig genutzten Weg über die Abbiegespur ist es zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein Fahrradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis dort etwas passiert. Klar, der Fahrradfahrer hätte besser aufpassen müssen, jedoch nutzen manche Fahrer die Kurve als Rennstrecke und können wegen überhöhter Geschwindigkeit nicht mehr Bremsen.

Vor über einem Jahr wurde im Fahrradforum am 20.09.2016 schon darüber gesprochen, die Stelle an der Abbiegespur von der Schöllerstraße auf den Arnoldsweiler Weg zu entschärfen, es wurden Bodenmarkierungen zur optischen Verengung und Temposchwellen abgestimmt.
In der öffentlichen Niederschrift unter Top 3 wurden zumindest die Markierungen beschlossen.
Jedoch wurde leider überhaupt NICHTS realisiert !

Das Bild zeigt die 2016 geplante Verengung durch Bodenmarkierungen
Abbiegespur

So  sieht es aktuell aus

Abbiegespur-Googlemaps

Der Bereich ist für Radfahrer und Fußgänger Niemandsland.
Man hat schon den Eindruck, dass vieles was in diesen Gremien beschlossen wurde einfach liegen bleibt, da ist die Abbiegespur leider keine Ausnahme.
Wer sich damit näher befassen möchte, ruft diese Seite auf: Fahrradforum
In der Pressemeldung ist natürlich der Radfahrer schuld, hier der Original Text:


POL-DN: Radfahrer quert „ohne zu gucken“ die Straße: Unfall

Düren (ots) – Leicht verletzt wurde am Donnerstagvormittag ein 32 Jahre alter Fahrradfahrer aus Düren. Er war auf dem Arnoldsweilerweg von einem Auto erfasst worden.

Ein 32 Jahre alter Radfahrer aus Düren befuhr am Donnerstag die Schoellerstraße in Fahrtrichtung Eisenbahnstraße. Um zur Leichtzeichenanlage Schoellerstraße gelangen, bog er kurz vor 11:00 Uhr zunächst rechts in den Arnoldsweilerweg in Richtung Verkehrsinsel ab. Dann gab er nach eigenen Worten kurz Handzeichen und querte, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn in die linke Richtung. Dabei wurde er von einem 65 Jahre alten Autofahrer erfasst, der ebenfalls von der Schoellerstraße aus Richtung Friedrich-Ebert-Platz kommend, in den Arnoldsweilerweg abgebogen war. Der Dürener stürzte nach dem Zusammenstoß zu Boden. Er wurde mittels eines RTW zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 2500 Euro.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/3784341

Advertisements

Ein Gedanke zu „Unfall auf Abbiegespur

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s