41. Critical Mass

Wir trafen uns wie immer am Marktplatz. Vorher stärkten sich noch einige am Wahlkampfstand der Grünen mit vegetarischen Teigtaschen und Eistee.

Eigentlich wollten auch Dürens Fahrradbeauftragter Uwe Schmitz und Mobilitätsmanager Benjamin Raßmanns mitradeln, es wurde sogar Werbung für die Dürener Critical Mass auf der Stadtradeln-Webseite gemacht.
Vielleicht haben die schlechten Wetteraussichten viele Radler abgeschreckt, doch immerhin 13 Leute auf Rädern. Laut Tacho von Rita haben wir dann „nur“ 16 km zurückgelegt.
Während der Fahrt regnete es gar nicht so viel. Ein alter Freund war auch das erste Mal dabei 🙂

 

Advertisements

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s