Stadtradeln

Am Samstag den 2.9. startete die neue Kampagne „STADTRADELN “ unserer Stadt Düren.
Ziel ist es noch mehr Leute für das Fahrrad zu begeistern.
Unter dem Motto Radeln für’s Klima und Spass dabei, kann jeder bis zum 22.09. in die Pedale treten.

Den größten Effekt werdet ihr freilich bei euch selbst merken.
Wer morgens schon mit dem Rad zur Arbeit fährt, kommt dort frisch und munter an und auf dem Heimweg ist der Stress auch schnell vergessen.
Das Wetter lädt ja derzeit ein, das auszuprobieren.

Hier alle Infos zur Aktion:
https://www.stadtradeln.de/dueren/

Darum geht es!

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Radverkehrsanteil steigern

  • 80% der Haushalte in Deutschland besitzen ein Fahrrad, trotzdem liegt der Anteil aller Wege, die in Deutschland geradelt werden, durchschnittlich bei nur 10 %
  • Nach Angaben des Fahrrad-Monitor Deutschland 2015 sind rund 82 % der Deutschen zwischen 14 und 69 Jahren der Meinung, dass sich EntscheidungsträgerInnen auf kommunaler Ebene stärker mit dem Thema Radverkehrsförderung beschäftigen sollten. Dabei sprechen sich die Befragten u.a. für den Bau von mehr Radwegen (63 %) und mehr Fahrradabstellanlagen (47 %) aus.

Kohlendioxid-Emissionen vermeiden

  • Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr.·
  • 2010 verursachten Pkws und Krafträder 79 % der Kohlendioxid-Emissionen im Personenverkehr.
  • Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden.

Quelle:https://www.stadtradeln.de/darum-geht-es/

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stadtradeln

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s