Mobilität: CDU muss noch viel lernen

von Facebook geteilt…

Dürener CDU muss noch viel lernen, mit ihrer mittelalterlichen Denkweise zu Mobilität in Düren ist die CDU auf dem Holzweg !

Alle Bemühungen, eine umweltfreundlichere Mobilität zu organisieren, werden von der Dürener CDU abgelehnt.
Dies zeigte sich wieder gestern im Verkehrs – und Bauausschuss:
Statt eines Citytickets zur Förderung des ÖPNV will die CDU Gratis parken in der Stadt. Wenn die Ampel vorschlägt, dass das Ordnungsamt stärker sicherheitsrelevante Verstöße verfolgen soll und dass dazu auch zwei Dienstfahrräder gestellt werden sollen, wird dies von der CDU ins Lächerliche gezogen. Man solle doch auf den beiden vorhandenen alten Fahrrädern fahren – ungeachtet von Körpergröße oder sonstigen speziellen Ansprüchen der Mitarbeiter.

Den ganzen Text findet ihr auf:
https://gruene-dueren.de/2017/02/luft-ist-nicht-prima_10394.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mobilität: CDU muss noch viel lernen

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s