Critical Mass durch das weihnachtliche Düren

Düren, 9. Dezember, Radler aus Düren, Köln, Horrem und Kreuzau und der Region nehmen Dürens Asphalt unter die Räder, es ging durch das herrlich geschmückte weihnachtliche Düren, nur die Temperaturen waren eher frühlingshaft...

Advertisements

Radweg L249: Der Petitionsausschuss bremst

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition zum Radweg zwischen Kreuzau und Niederau mit Ihrer Hilfe wurde erfolgreich eine Petition angestrengt, erfolgreich jedoch leider nur in Sachen öffentlicher Aufmerksamkeit. Es gab mindestens drei Zeitungsbeiträge und viele Facebookbeiträge, sowie einiges an Schriftverkehr.

Noch nie war Radfahren so sicher wie heute.

Lerne den kleinen Trick kennen, wie Radfahren sogar noch sicherer wird. Dies ist eine sehr erfreuliche Nachricht in diesen Zeiten der Unsicherheit: Radfahren wird immer sicherer. Zur Entwicklung der Radverkehrssicherheit in Deutschland Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: weiterlesen auf: https://radverkehrhamburg.wordpress.com Quelle: Die gute Nachricht im Radverkehr: Noch nie war Radfahren so sicher wie heute. … Noch nie war Radfahren so sicher wie heute. weiterlesen

Fahrradzukunft erschienen November´16

  Editorial Leserbriefe Ist ein Elektrofahrrad ein Fahrrad? Einkaufen mit dem Fahrrad – Praxiserfahrungen mit Logistikzubehör Totpunktloses gekapseltes Fahrradkurbelgetriebe mit integrierter Gangschaltung 5 Monate durch Argentinien und Chile – mit Baby Reise durch Marokko – 2011 Impressum Hohlspeiche weiterlesen auf Fahrradzukunft.de

200 Jahre Fahrrad: Karl Drais

Karl Drais – der Beschleuniger des Individualverkehrs Der Erfinder des Fahrrades, Karl Drais, ist einer der größten Tüftler unseres Landes. Doch lange Zeit wurde seine wichtigste Erfindung von der Obrigkeit torpediert und ins Lächerliche gezogen. Am 10. Dezember jährt sich sein Todestag zum 165. Mal. Der pressedienst-fahrrad blickt auf das Leben des revolutionären Erfinders zurück … 200 Jahre Fahrrad: Karl Drais weiterlesen