ProRad-Tour in den Niederlanden

Wir unternahmen am 6. August bei bestem Wetter diese wunderschöne Radtour im niederländischen Grenzbereich bei Roermond.
Vielleicht der Auftakt zu einer etwa jährlich wiederkehrende Tour, sozusagen zur Stärkung unseres Wir-Gefühls.

Wir radelten teilweise im Nationalpark „Meinweg“ und auch im deutschen Teil des Waldgebietes.
In der Nähe gibt es auch neuartige Betonradwege, die sehr schön zu radeln sind, ganz anders als man es wohlmöglich von früher kennt.
Damit wollten wir auch Bekanntschaft machen, und darüber in der Presse berichten.
Hintergrund: die (wahrscheinlich) bevorstehende Sanierung des Ruruferradweges.

Vor Ort liehen sich Rob, Claudia und ich uns für wenig Geld prima Fahrräder.
Ein GROSSES LOB und Dank an Rob, der die Tour organisiert hatte.

Advertisements

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s