Fahrradständer in der Weierstraße

die Dürener Zeitung schrieb am 23.März

Die aus Anliegern der Weierstraße und der Marktbeschicker bestehende Händlerinitiative hat eine erste Niederlage einstecken müssen: Das Bürgerbegehren gegen den von der „Ampel“-Koalition im Stadtrat beschlossenen Bau einer Fahrradstation, verbunden mit dem Wegfall von drei Parkplätzen an der Weierstraße, ist gescheitert.

wird es also doch Fahrradständer in der Weierstraße geben, die ganze Sache ist eher ein Politikum, als dass hier noch sachlich darüber diskutiert würde…

weiterlesen:
https://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/fahrradstation-erstes-buergerbegehren-scheitert-1.1323138

Advertisements

3 Gedanken zu “Fahrradständer in der Weierstraße

  1. DZ.: 06.04.2016
    Weierstraße: „Ampel“ bietet Kompromiss an
    Düren. Die „Ampel“-Koalition bietet im Streit um fünf bis
    sechs wegfallende Parkplätze in der Dürener Weierstraße einen
    Kompromiss an. Die CarsharingStation wird nicht in der
    Weier-, sondern in der Wilhelmstraße in Höhe des Rathauses
    angesiedelt.
    Die Fahrradparkplätze sollen wie beschlossen in
    der Weierstraße bleiben. 16 Abstellmöglichkeiten
    für Drahtesel können entstehen, drei Parkplätze
    für Pkw fallen weg. Gegen die Pläne der „Ampel“ hat es
    zwei Bürgerbegehren gegeben, wovon eines (gegen die Fahrradstation)
    gescheitert ist, wie die Stadt nach nochmaliger Prüfung
    mitteilt. Das andere Bürgerbegehren wird derzeit ausgewertet.
    (inla)

    Gefällt 1 Person

    • Wer wegen 3 Parkplätzen 4000 Unterschriften sammeln lässt ist derart krank, dass sein Geschäft allein deshalb bald wegfallen wird. Wahrscheinlich gehen diese Geschäfte schon seit Jahren schlecht. Mangels geistiger Flexibilität. Aber nicht mangels Parkplätzen.

      Gefällt mir

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s