Thema Schutzstreifen wird zum heißen Eisen

wie schon hier berichtet, sind Schutzstreifenmarkierungen auf der Kölnstraße geplant.
Nun ist eine Diskussion um die heiligen Kühe (Autoparkplätze) entbrannt.
Die Dürener Zeitung berichtet hier und hier über den Wiederstand gegen den Wegfall der Parkplätze seitens der CDU, was die Grünen Düren auf ihrer Webseite richtig stellen:

Textauszug

Im Verkehrs – und Bauauschuss stand der Ausführungsbeschluss über Schutzstreifen in der Kölnstraße auf der Tagesordnung. Falsche Darstellung der Presse suggeriert, dass die AmpelPlus nicht einig war. Jedoch, die Mehrheit stand! 

In der Dürener Zeitung vom 27.08. schreibt Herr Abels: Streit um Schutzstreifen vertagt. Bei beidseitigen Zonen für Radfahrer müssten Parkplätze weichen.

Auf der Kölnstraße wird es erst einmal keine Schutzstreifen für Radfahrer geben. Der Verkehrs- und Bauausschuss hat das Thema nach kontroverser Diskussion auch in Reihen der „Ampel“-Mehrheit vertagt. Das Problem: Wenn auf beiden Straßenseiten zwischen Hohenzollernstraße und Friedrich-Ebert-Platz Schutzstreifen mit einer Breite von 1,50 Meter markiert würden, müssten auf der Südseite im unteren Bereich (bis Dr. Kotthaus-Straße die Parkplätze weichen. Die Stadt spricht von 26 Stellplätzen mit jährlichen Parkgebühren von rund 33 500 Euro. Die Verwaltung weist darauf hin, dass die Wegnahme der gut ausgelasteten Parkplätze weitreichende Konsequenzen für die anliegenden Geschäfte und Dienstleister habe. Teile der „Ampel“ sind bereit, die Konsequenzen und den Einnahmeverlust in Kauf zu nehmen.

weiterlesen auf http://gruene-dueren.de/2015/08/klarstellung-zur-koelnstrasse_7955.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Thema Schutzstreifen wird zum heißen Eisen

  1. Obwohl ich gegen Schutzstreifen bin, finde ich es doch sehr bedenklich, dass die Absicht der Gewinnerzielung aus öffentlichen Parkplätzen der Kommune hier Einfluss auf Verkehrsicherheitsabwägungen hat!

    Gefällt mir

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s