Unfälle mit Radfahrerbeteiligung

Oft werden die Radfahrer durch Kraftfahrer zum Beispiel beim Rechtsabbiegen übersehen !
Aber auch Radfahrer haben schonmal Schuld an Unfällen.

Auf der unten verlinkten Seite finden sich Berichte vom Presseportal der Dürener Polizei, bzw.der Zeitung.
Diese werden in chronologischer Abfolge aufgelistet, die neuesten zuerst. Die Seite wird aktuell gehalten, also öfter mal rein schauen.

hier geht es zur Seite

hier ein Auszug:

Düren, 24.04.2015 – Verkehrsunfall mit leicht verletzten Radfahrer

Düren. Zu einem Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrradfahrer kam es am Freitag, 24.04.2015 gegen 20.00 Uhr in Düren-Rölsdorf. Eine 52-jährige PKW-Fahrerin aus Kreuzau wollte von der Samlandweg nach rechts auf die Lendersdorfer Straße einbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden Fahrradfahrer. Der 18-jährige Mann kam zu Sturz und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Hürtgenwald, 5.4.2015 – 88-Jähriger übersieht Radfahrer: Schwer verletzt

Ein Rennradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 399 schwer verletzt worden. Da der Radfahrer keine Ausweispapiere mit sich führte, konnten zunächst seine Personalien nicht festgestellt werden.

Wie die Polizei am Montag berichtete, ereignete sich der Unfall bereits am Ostersonntag gegen 17:25 Uhr.
Demnach kollidierte der 49-jährige Radfahrer aus Düren in Höhe Gey – an der Kreuzung B399 / K31- mit dem Auto eines 88-Jähriger aus Hürtgenwald. Der Autofahrer bog an der Kreuzung nach links in Richtung Straß ab und übersah dabei den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer über den Pkw geschleudert wurde.

Er erlitt trotz angelegtem Sturzhelm schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Uniklinik in Aachen transportiert. Da der Radfahrer keine Ausweispapiere mit sich führte, konnten zunächst seine Personalien nicht festgestellt werden. Die Angehörigen des Radfahrers konnten daher erst über den Unfall informiert werden, als sich die Ehefrau bei der Polizei meldete und angab, dass sie ihren Mann vermisse. Anhand der Beschreibung wurde festgestellt, dass es sich bei dem Vermissten um den verunglückten Radfahrer handelte.

Quelle:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-dueren/88-jaehriger-uebersieht-radfahrer-schwer-verletzt

hier geht es zur Seite

Advertisements

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s